Abendrot

„Wir haben Abendrot getrunken mit Sommerwind uns eingerieben jetzt greifen unsere Träume ineinander und wir fühlen uns zwei in der Weite der Nacht“

   ~ Hans-Christoph Neuert, „Traumspuren“

2 Gedanken zu “Abendrot

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.