Schwarzspanner Odezia atrata


Diese dunklen, fast schwarzen Falter mit den zarten weissen Flügelrändern haben es immer eilig. Sie flattern fast immer nur in der Krautschicht herum, am liebsten direkt zwischen den Stängeln und nur selten über Kniehöhe. Auch sind sie nur eilige Blütenbesucher, die einfach nicht ruhig sitzen können, wie andere Tagfalter – darum sind sie schwer mit der Kamera zu erwischen.
Diese Bilder vom 15. Juni 2013 in der Feldmark bei Lüchow waren, obwohl die Schwarzspanner in diesem Jahr wirklich zahlreich herumfliegen, in den vergangenen 4Wochen die einzigen Fotos, die ich machen konnte. Hier war eine Weissklee-Blüte anscheinend lecker genug für einen längeren Aufenthalt.

5 Gedanken zu “Schwarzspanner Odezia atrata

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.