Juni-Grün


„Juli-Grün“ kann es nicht heissen, weil ich im Blog mittlerweile einen Monat im Rückstand bin und sich der Juli in diesen heissen Tagen ausserdem nicht grün zeigt, sondern in reifem Gräserblond und Weizenblass, von bunten Feldblumen getupft. Aber in dieser Fotogalerie sind Bongo und ich noch mitten im vorwiegend grünen Juni, dem ersten richtig heissen Sommertag nach einem Regenguss, am 18. Juni 2013. Zum Vergrössern bitte die Bilder in der Galerie anklicken.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.