Mehr erfrischendes Wasser: die Jeetzel in Lüchow


Weil es trotzdem gleich wieder so heiss war, kaum dass die Sonne durchkam, habe ich mit Bongo einen Deichpaziergang in Lüchow gemacht. Die Jeetzel führte noch sehr viel Wasser, so dass auch im „Hafen“ die betonierte Bootsrutsche weitgehend unter Wasser lag, von der Sonne gewärmt und so zur Sonnenbank für Jungfische ideal. – Fotos vom Nachmittag des 21. Juni 2013 in Lüchow im Wendland, Niedersachsen. Zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder in der Galerie anklicken.

6 Gedanken zu “Mehr erfrischendes Wasser: die Jeetzel in Lüchow

    • Keine, von denen ich wüßte, Emil: der Flußlauf ist ziemlich mit Flußgras verwachsen, so etwas mögen die Leute nicht, und es ist wohl auch nicht „schön genug“, auch wenn die Wasser-Sauberkeit vermutlich erheblich besser geworden ist in den vergangenen Jahrzehnten, aber ich seh nur ab und zu mal ein Paddelboot. Und auch das wundert mich: dass es so wenig Paddler gibt, denn eigentlich ist es ziemlich hübsch und sehr ruhig strömend, gemütlich.

      Gefällt mir

  1. Ich habe jetzt im Reader drei Hunde-post hintereinander gehabt. 🙂 Auf den Hund gekommen. Badewettertemperaturen herrschen immer noch und die Regenweolken ziehen an unserer Gegend vorbei.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.