Purpur und Gelb


Purpur und Gelb zeigen sich bei Sommerblüten gern gleichzeitig, ab und zu sogar in derselben Blüte, wie beim Bunten Hohlzahn. Von oben links nach unten rechts: die kleinengelben Körbchen müßten zu einer Pflanze aus der Pippau-Familie gehören, daneben wuscheln Rapsglanzkäfer durch das rosa Köpfchen einer Ackerdistel; in der 2. Reihe leuchtet das Johanniskraut oder auch Tüpfel-Hartheu – wenn man das Bild anklickt und vergrößert, kann man die Pünktchen auf den grünen Blättern ein wenig erkennen, die den Namen begründen. Darunter der gelb- und purpurfarbene Bunte Hohlzahn, der sich in den vergangenen Jahren hier ausgebreitet hat, und rechts am Ende der kugelige Wilde Lauch, in einer größeren Ansammlung am Lüchower Bahndamm bei der Roten Scheune zu finden. Alle Pflanzen wachsen in einem Radius von ca. 2 km, fotografiert am 22. Juni 2013 in der Feldmark bei Lüchow im Wendland, Niedersachsen- zum Vergrößern bitte anklicken.

Werbung

2 Gedanken zu “Purpur und Gelb

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..