Alant Inula helenium


Wo sich Fuchs und Biene „Guten Tag“ sagen: Echter Alant Inula helenium und Kleiner Fuchs Aglais urticae, sowie eine unbestimmte Wildbiene und viele kleine schwarze Rapsglanzkäfer. – Fotos vom 24. Juni 2013, in einem Garten in Luckau, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen – zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder in der Galerie anklicken.

2 Gedanken zu “Alant Inula helenium

  1. Wahnsinn was es für eine Bienen- und Hummelvielfalt gibt… …ich knipse seit Tagen schon wie wild, aber selbst die sonst so behäbigen Hummeln schwirren hibbelig herum auf der Suche nach Nektar und Blütenstaub. Viele meiner Bilder sind einfach verschwommen… …oder die Kamera ist kaputt?

    Schön Deine gelben bewohnten Sonnen… 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..