Marmorierte Kreuzspinnen – mehr von ihnen

Wie die Weibchen der Marmorierte Kreuzspinne Araneus marmoreus aussehen, war in der Diashow zuvor gut zu erkennen: sehr rundlich. Die Männchen sind schmaler und zierlicher, dies – oben – ist eines. Unter dem Blatt auf dem Bild hierunter versteckt sich allerdings wieder ein Weibchen:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Der erste Bewerber um die Gunst der Spinnenfrau war anscheinend zum Essen geblieben, der Neue zeigt sich noch unerschrocken, die Spinnenfrau verhalten, während im Grasbüschel nebenan ein anderes Weibchen vorsichtig umworben wird.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Fotos vom 4. August an der Jeetzel südlich von Lüchow.
Um die Bilder diese Artikel einzeln und vergrößert anzusehen, bitte > HIER < klicken.

Advertisements

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s