Im Wald

Nach dem Waldrand nun weitere etwas regen-dämmerige Eindrücke aus dem Wald, mit von hell sommerfahlem Gras bedecktem Boden, dazwischen verblühte Fingerhut-Pflanzen und einige wenige einzelne Blüten, eigentlich mehr verlorene Federn als Blumen, regennasse Spinnennetze, Kiefernzapfen, Ameisenhaufen, Heidekraut, außerdem fand sich ein bereits nicht mehr gepunktetes Rehkitz und eine alte Keramikscherbe von Urgroßmutters Geschirr, die dafür ein blaues Kornblumenmuster trug …

Fotos vom 11. August 2013, immer noch im Wald zwischen Woltersdorf und Lichtenberg, Lüchow Dannenberg, Niedersachsen – zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder in der Galerie anklicken.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.