Rosarot


Rotklee Trifolium pratense , Ackerkratzdistel Cirsium arvense , Wilde Malve Malva sylvestris , Wiesen-Flockenblume Centaurea jacea , Wilde Möhre Daucus carota subsp. carota. Ich bin sehr gespannt, ob sich diese Aussaat von bunten Blumen entlang von Maisfeldern oder auf anderen Ruheflächen längerfristig auf die gewohnte Flora auswirken wird. Es ist einiges dabei, was hier früher absolut nicht vorkam.
Fotos vom 27. September 2013 zwischen Bösel und Banneick, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen, wobei Rotklee und Distel nicht zur Buntbrache gehört hatten. Zum Vergrössern bitte die Bilder anklicken.

2 Gedanken zu “Rosarot

  1. Hier haben sie Zinien in der Ackerumrandungsmischung… …ich wüsste nicht, dass es die auch sonst in wild gibt… …und die säen sich auch stark aus. Allerdings hat der Landwirt hier nicht lange gefackelt und die Blümchen gleich mit dem Mais zusammen geerntet, so dass in diesem Jahr, keine Zinien am Straßenrand stehen… …nur eine einzelne Sonnenblume…

    Gefällt mir

    • Es scheint zum Thema Buntbrache zwei verschiedene Denkansätze zu geben: die eine versucht mit heimischen Pflanzen bestimmten Insekten Futtepflanzen anzubieten, die andere schlicht die „bösen“ Maisfelder zu behübschen – und letztere scheinen sich vorwiegend mit solchen dekorativen Blumenmischungen zu schmücken, um die naiven Gemüter damit zu versöhnen. Sie könnte einen direkt negativ berühren, eine solche Denke.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..