Bei Tageslicht

Bei Tageslicht sieht manches von einer Altstadt nicht ganz so romantisch aus, aber dafür genau so, wie es ist: alte, oft nur mit kaum oder nicht vorhandenen privaten Mitteln erhaltene alte Häuser neben alten und neuen, schön hergerichteten Vorzeigeobjekten. Im ungarischen Győr ist das, gerade wegen der zahlreichen Baustellen, augenfällig:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die ersten Bilder sind vom Rand der inneren Altstadt, wo sich das Kleine, Typische noch findet, aber große, neue Gebäude in der Nähe schon ahnen lassen, dass sie, als nicht historisch und zu den barocken oder klassizistischen Baudenkmälern gehörend, irgendwann ihrer Lage zum Opfer fallen könnten.
Am Ende sieht man eine große Baustelle mit einer interessanten Geschichte: Eigentlich sollte hier nur der Markt- und Parkplatz auf dem Dunakapu tér, unterhalb dessen früher Schiffe angelegt hatten, in der Nähe der Kossuth-Brücke hergerichtet werden, aber dort wurde nach den ersten Baggerarbeiten schnell klar, dass sich darunter Mauerreste (leider im Web nicht näher beschrieben auffindbar) mittelalterliche oder von der schon bekannten, dort gelegenen römischen Siedlung Arrabona? verbargen, Letzteres habe ich zumindest gehört. Auch über das weitere Verfahren damit weiß ich nichts, gefunden habe ich nur > diese Luftbilder, die auch teilweise einen guten Blick auf das dahinterliegende Stadtbild zeigen, also unbedingt ansehen!

Um all die anderen Fotos aus meiner Slideshow zu vergrößern und die Strassennamen etc. lesen zu können, bitte hier unten anklicken:

 

Fotos vom Nachmittag des 9. Oktober 2013 in der Altstadt von Győr, Ungarn.

2 Gedanken zu “Bei Tageslicht

  1. Bevor ich gelesen habe, habe ich im Reader bei den kleinen Bildern schon gedacht, dass das goldene Licht der Nacht doch so einige Falten und Risse und Schminkfehler vertuscht… …schön auch die andere Seite zu sehen..

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.