Nachmittags-Stimmung

Das letzte Maisfeld ist gemäht und Bongo rettet die Vergessenen. Einer muss es ja tun, und er übernimmt das gern und gewissenhaft. Nur vom Spazierengehen war ab dem Moment keine Rede mehr. Bongo war mit Maiskolben zu beschäftigt: Suchen, Fressen oder Vergraben.

 

So sehr ich auch während unseres Stadturlaubs in Györ / Ungarn den Eindruck hatte, er sei mit der Stadt nicht überfordert oder unglücklich – bei solchen Gelegenheiten sieht man, dass er eben doch ein Landhund ist, mit einer Vergangenheit, die zumindest das Kennenlernen der Selbstversorgung durch Früchte aus Feld und Garten plus Mäusejagd einschließt.
Fotos vom 24. Oktober 2013 in der Feldmark bei Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

Ein Gedanke zu “Nachmittags-Stimmung

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.