Sturmhimmel

Am Morgen des 29. Oktobers 2013 zeigte sich der Sturmhimmel in Strahlendblau, mit einem Bogen aus Wolken und Licht. Einzelne Gänse und kleine Gruppen, die im Wind den Anschluß verloren hatten, zogen rufend umher.

 

Die ganze Szenerie hatte etwas Unwirkliches, befremdlich Schönes. – Fotos vom 29. Oktober 2013 in der Feldmark bei Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Zum Vergrössern bitte die Bilder anklicken.

2 Gedanken zu “Sturmhimmel

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.