Morgenbunt

Endlich wieder Farbe! Es hatte unerwarteten, überhaupt nicht angekündigten Morgen-Frost gegeben, nachdem es nachts um halb elf noch ein paar Grad über dem Gefrierpunkt herumgenebelt hatte, und das bedeutete einen wunderschönen Morgen in der Zeit rund um den Sonnenaufgang.

 

Die bunten Farben verblassten innerhalb kurzer Zeit, zunächst von rosa zu hellblau, dann zu silbrigem, hellem Grau, das aber zum Trost mit anderen schönen Einzelheiten, die ein eiskalter Morgen zu bieten hat:

 

Fotos vom Morgen des 13. Dezember 2013, zwischen acht und halb neun bei Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

10 Gedanken zu “Morgenbunt

  1. Oh wie wunderschön… 🙂 …und ja, nach dem grau in grau der letzten Tage tut die Sonne und der blaue Himmel richtig gut… …wenn mich im Moment auch selbst das Fotografieren nicht aufheitern und entspannen kann. Rover is the master off desaster… *heul* …ich glaube, ich schreib da mal was drüber…

    Gefällt mir

      • Ne, nicht wirklich… …naja oder vielleicht doch, wir wissen es noch nicht… ^^

        Ich war heute morgen auch ganz überrascht von diesem wunderbaren Wetter… 🙂 – hier war die Prognose ja auch nicht anders wie bei Euch. Ich finde es immer spannend, dass sie nicht mal das Wetter für die nächsten 24 Stunden voraussagen können… 🙂

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..