Erlenzeisige

Der sonnige Vormittag mit dem leuchtend blauen Himmel war sehr schön, aber die Vögelchen saßen so ziemlich gegenlichtig in ihren Zweigen. Aufgehellt schaut es zwar etwas künstlich aus, aber man kann wenigstens erkennen, um welche Art es sich handelt: es sind Erlenzeisige, Carduelis-spinus, die in einem kleinen Grüppchen zwischen den Zweigen eines Weidengesträuchs entlang des Wegrands saßen. – Fotos vom 30. Dezember 2013 in der Feldmark bei Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Zum Vergrössern bitte die Bildtafel anklicken.

8 Gedanken zu “Erlenzeisige

  1. Bin seit ich hier mitlese immer wieder fasziniert von Deinen ornithologischen, botanischen und was-weiß-ich-noch Kenntnissen! Ich kann Spatzen von Tauben unterscheiden, aber dann hört’s auch schon auf… ;-). Schöne Aufnahmen – auch die vom hopsenden Bongo aus dem früheren Post heute!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.