Spuren vom Waschbär (Procyon lotor)


Spuren von heute Morgen, 14. Januar 2014 bei Lüchow. Er benutze anscheinend voher den gleichen bequemen Weg wie ich und hat sich zwischendurch mal kratzen müssen. – Zum Vergrößern bitte anklicken.

11 Gedanken zu “Spuren vom Waschbär (Procyon lotor)

    • Schön wärs! Ich habe einmal einen gesehen, in der Nähe, vor ein oder zwei Jahren, aber bis ich mal begriffen hatte, daß es keine Katze war, die durch das Gebüsch krauchte, war der tarnfarbige Bursche schon verschwunden. Ich habe doch immer Bongo dabei. Sie mögen auch lieber die Dämmerung.

      Liken

  1. Ich wollte auch schon immer gerne einen in freier Natur entdecken, aber noch ist es mir nicht gelungen. Dabei sollen sie in D mittlerweile flächendeckend leben. Die sind einfach zu schlau!

    Liken

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.