Go away, GoDaddy!

Weshalb ich in den vier Wochen vor dem 3. Dezember 2012 „so eine Welle gemacht“ hatte, damit auch wirklich jeder mitbekommt, daß 2puzzle4.com als Adresse nicht mehr funkionieren wird, und weshalb es so wichtig ist, wieder das gute alte „wordpress.com“ statt dessen einzusetzen – hier könnt ihr es sehen:
2014-01-15 WP 2puzzl4.com Domain GoDaddy 01+02

Zum Vergrößern bitte anklicken!
Diese „Panne“ zu beheben wird mich noch ein wenig beschäftigen.
Sämtliche Verlinkungen von Bildern, die ich ab Dezember 2011 so bearbeitet hatte, dass sie auf Anhangseiten im Puzzle*-Blog geöffnet werden, reagieren nun so wie oben auf dem Bild und müssen von mir händisch geändert werden. Fummelig und langwierig.
Ebenso muss ich alle meine Puzzliversums-Einträge vom Herbst bei Puzzleblume nachbearbeiten: die laufen alle auf.🙄

Weil das aber dermassen sisyphusische Arbeit ist, gebe ich behelfsweise den Tipp, immer wenn der böse GoDaddy sich dazwischen stellt, oben in die Adresszeile / URL „wordpress“ einzufügen und alles funktioniert.

8 Gedanken zu “Go away, GoDaddy!

  1. Das gefällt mir natürlich nicht…😉 …denn das ist wirklich eine Menge Arbeit die Du nun hast um alles wieder ohne „Probleme“ laufen zu lassen…

    Haben sie schon wieder ein Update gemacht? Mein Pferdeland ist irgendwie mit dem in Ruhestand gegangenen Ausürgsblog verbandelt, obwohl die sogar verschiedene e-Mail-Adressen haben… …jetzt muss ich beim Kommentieren alles per Hand ändern… …auch nervig…

    Gefällt mir

  2. Yes. With the wonderful controls of WordPress we can make anybody go away that we don’t want there. That’s why I didn’t go with Facebook. When we put our work up on the internet we should be in control. Not some controlling party that can’t distinguish us from the rest of the crowd. Friends- yes !
    ; ) The Castle Lady

    Gefällt 1 Person

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s