Nebel und Reif

Nach dem plötzlichen Tauwetter gab es wieder Frost und so blieb die Luftfeuchtigkeit einfach hängen, in Form von Nebel in der Luft und Rauhreif auf allem anderen:

Reif umhüllte Zweige und Hagebutten der Hundsrosen am Wegrand, zierte Kletten, Kälberkropf-Dolden, Schilf und die Zweige aller Bäume. Ein hübscher Trost immerhin, denn hell ist es heute auch wieder nicht. – Fotos vom 3. Februar 2014 bei Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Zum Vergrößern bitte die kleinen Bilder in der Galerie anklicken.

2 Gedanken zu “Nebel und Reif

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.