mehr Gänse

Endlich bin ich mit dem Sichten der Gänsefotos von vorgestern, dem 8. März 2014, fertig. Es waren eine Menge und jetzt sind es immer noch viele. Die ersten beiden Gänse-Bilder hatte ich hier > „Feldgänse“ gezeigt. Sie lagerten zwischen den Dörfern Banneick und Saaße auf einem Feld:

Feldgänse lagern zu einem Zwischenstopp auf ihrem Weg nach Norden bzw. Nordosten

eine gemischte Reisegruppe nordischer Gänse, was man aber erst auf den näher herangezoomten Bildern besser erkennen kann.

Diese Gänseschar setzte sich, wenn ich das richtig gesehen habe, im Wesentlichen aus zwei Unterarten der Bohnengans Anser fabalis zusammen, nämlich lang- bzw. schwanenhalsigeren Waldsaatgänsen Anser fabalis fabalis, sowie kurzhalsigeren und etwas kleineren Tundrasaatgänsen Anser fabalis rossicus, die sich zudem mischten mit jungen, noch nicht ausgefärbten Blässgänsen Anser albifrons und einigen, aber viel weniger Blässgans-Alttieren, die mit ihrer großen weissen Blässe über dem Schnabel und dem schicken schwarzen Muster auf dem Bauch am unverkenbarsten waren in dieser Menge auf den ersten Blick sehr ähnlicher Vögel.

Wer mag, kann hier Hälse vergleichen und Muster an den Schnäbeln suchen.

Bitte anklicken, die Bilder gehen auch diesmal richtig groß auf! – Die Bilder darunter sind meine Lieblingsbilder:

Alles schaut nach rechts! (-:

Obwohl dieses Bild auch putzig ist: 3 Bleichgesichter, oben rechts

Oder diese Gans mit den „Dancing Feet“ ist doch auch süß!

Oder gefällt es doch lieber graziös verbogen?

Es gibt noch einige Fotos mehr anzusehen, in einem für alle einsehbaren Ordner. Auf manchen sieht man auch noch eine leicht genervte, eigentlich dort beim Biotop niedergelassene Nilgans oder auch mal eine „normale“Graugans > HIER gehts zu den weiteren Bildern.

Werbung

6 Gedanken zu “mehr Gänse

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..