Weisslinge & Knoblauchsrauke

Oben: ein Rapsweissling Pieris napi sitzt an blühender Knoblauchsrauke Alliaria petiolata. – Unten: ein männlicher Aurorafalter Anthocharis cardamines ist ebenso begeistert von den Blüten der Knoblauchsrauke am Wegrand bei Lüchow.

Fotos vom 22. und 23. April 2014 in der Feldmark bei Lüchow im Wendland, Niedersachsen.

2 Gedanken zu “Weisslinge & Knoblauchsrauke

  1. Die Knoblauchsrauke habe ich mir in den Garten geholt, und jetzt teilen wir uns die leckere Pflanze: das meiste lasse ich stehen, aber die Blättchen nehme ich gern, roh und kleingeschnitten, zum Würzen von Salaten oder auch bloss mal so, auf ein paar Tomatenscheiben, aufs Butter- oder Frischkäsebrot und so weiter.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.