Hummeln nach Gewitterregen

 

Die Erdhummeln wurden vom Gewitterregen auf dem Kandelaber-Ehrenpreis erwischt und patschnass. Nebenbei sieht man auch den Hang des Kandelaber-Ehrenpreis, statt der üblichen Rispen breite, verbänderte Blütenstände mit „Hahnenkamm“ zu bilden, sogenannte Cristaten – Fotos aus dem Garten vom 13. Juli 2014, Lüchow im Wendland, Niedersachsen. Zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder anklicken.

7 Gedanken zu “Hummeln nach Gewitterregen

    • Das haben Sonne und Wind schon übernommen. Aber anscheinend saugen sich die Tierchen bei Regen mit Wasser bis zur Bewegungslosigkeit voll. Das dauerte bei einigen mehrere Stunden, bis sie wieder krabbeln konnten.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..