Nieselregenspaziergang in Győr

Am 7. August 2014 war ein Regentag in der westungarischen Stadt Győr, manchmal stärker, manchmal kaum spürbar und direkt angenehm, denn es war weder kühl noch heiss. Die Fotos habe ich auf einer kleinen Vormittags-Runde durch die Altstadt gemacht:

Mein Weg führte mich entlang der Rába-Mündung, wo die Boote am Steg lagen (mit dem Hippokampus im Hintergrund) um die Bischofsburg herum, wo blasslila Zymbelkraut mit seinen löwenmäulchenähnlichen Blüten in den Nischen zwischen den Steinen nistet, und danach am bereits im Wegräumen befindlichen Blumenmarkt vorbei durch die Altstadt zurück. – Zum Vergrößern bitte die kleinen Bilder in der Galerie anklicken.

5 Gedanken zu “Nieselregenspaziergang in Győr

    • Die werde ich demnächst mit noch mehr Bildern fördern, lieber Martin, denn gestern gab es ein barockes und sehr malerisches, jährlich wiederkehrendes Spektakel in der Altstadt von Győr, das Barokk Esküvő, ein barockes Hochzeitsfest mit vielen kostümierten Teilnehmern und liebevoll gestaltetem, stilvollem Volksfest-Charakter.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.