Aus aktuellem Anlass: das Urlaubsende wegen „Hase im Garten“ schnell mal eben dazwischen geschoben

Aus aktuellem Anlass habe ich das Urlaubsende schnell mal eben dazwischen geschoben, denn die Überraschung, die mich am Ende der zweiten Woche zuhause im Garten erwartete, war zu putzig: ein junger Feldhase hat hier Quartier genommen:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Vermutlich hatte er vor den überall zugleich ausbrechenden Erntearbeiten die Flucht ergriffen und ein ruhiges Plätzchen gesucht. Gefunden hat er es in unseren Garten, wo er nun bevorzugt vor der Terrasse Gras, Klee und Habichtkrautblüten mümmelt. Die Fotos sind von heutigen Morgen.
Die Fotos einzeln ansehen und kommentieren kann man, wenn man die kleinen Bilder in der unteren Galerie anklickt:

 

Danach komme ich auf die chronologische Reihenfolge der vergangenen Reisetage zurück.

5 Gedanken zu “Aus aktuellem Anlass: das Urlaubsende wegen „Hase im Garten“ schnell mal eben dazwischen geschoben

    • Er beobachtet ihn durch das Wohnzimmerfenster.
      Ich hoffe, er wird es begreifen, dass der Hase ein Tabu-Tier ist und im Garten sein darf, so wie „die Besuchskatze“, weil der kleine Bursche sonst nämlich chancenlos im Zaun hängenbleibt, falls er es bei einer Verfolgung nicht zum Tor hinaus schafft.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.