Gras, Reif und Eis

 

Endlich kein Sturm mehr, aber dafür ist es um etwa zehn Grad kälter geworden. Überall sieht man Rauhreifkristalle, befrorene Gräser und weiße Graupelkügelchen auf dem weißen Eis einer zugefrorenen Pfütze am Wegrand.
Fotos von Vormittags-Spaziergängen am 26. u. 27. Dezember 2014, in der Feldmark bei Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

6 Gedanken zu “Gras, Reif und Eis

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..