Endlich!


Von den Krokussen war gestern noch nichts zu sehen – sie müssen sich quasi über Nacht ninjamäßig angeschlichen haben, um in der Sonne überraschend aufzuspringen. – Foto vom Mittag des 18. Februar 2014, in der Feldmark zwischen Lüchow und Wustrow im Wendland, Niedersachsen. Da hat wohl mal jemand ein paar Krokuszwiebelchen verloren?

10 Gedanken zu “Endlich!

    • Ohja, den Vögeln merkt man die frühlingshafte Stimmung schon sehr an: z.B. die kleinen Blaumeisen-Männchen konzentrieren sich nicht mehr nur aufs Futtern, die niedlichen Federbällchen werden zu konkurrierenden Kampfzwergen.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..