Ein bemerkenswerter Vogel


Dass dieser Vogel und sein Partner auf der anderen Ecke des vieretagigen Gebäudes noch auf seinem Hausplatz an der Carrer de Sardenya unweit der Straßenecke zur Carrer de Mallorca sitzen bleiben wird, falls die Südost-Fassade Façana de la Glòria des Temple Expiatori de la Sagrada Família, die „Fassade der Seligkeit“, mit dem eigentlichen Haupteingang tatsächlich gemäß den Plänen bis zu Gaudís 100stem Todestag 2026 fertiggestellt würde, ist unwahrscheinlich.
Sein Sitz ist nicht spektakulär, aber das Haus mit der > Nummer 310 in der Carrer de Sardenya aus der Zeit ungefähr um 1900 hat anscheinend schon der Bebauung mit um einige Etagen höheren Häusern getrotzt, so dass einer der beiden Eckenbewach-Vögel sogar von einem der beiden Nachbarhäuser zwar vereinnahmt, aber rücksichtsvoll ummauert wurde: ein bemerkenswert zäher Vogel also. – Foto vom Mittag des 10. April 2015, Sagrada Familia, Eixample, Barcelona.

3 Gedanken zu “Ein bemerkenswerter Vogel

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.