Sommerlandschaft


 

Sommerlandschaft mit einzelner Eiche und sich langsam verfärbenden Getreidefeldern und Gräsern in einem regenfreien, aber windigen Moment am 20. Juni 2015, in der Feldmark bei Lüchow.

4 Gedanken zu “Sommerlandschaft

    • Das hatte ich gehofft, dass die Bewegung zu erahnen ist.
      Hier gibt es eigentlich immer nur windig, sehr windig und stürmisch, echte Windstille nie.
      Gemäß der > Beaufort-Skala nach phänomenologischen Kriterien wären wir so gut wie nie unter 2, aber dieses erste Halbjahr 2015 scheint mir die meisten Tage – spätestens ab mittags – in der Kategorie „sehr windig“ / 4-6 zu haben, an eine solche anhaltende „Langstreckenwindigkeit“ erinnere ich mich sonst nicht.

      Gefällt 1 Person

      • Bei uns ist es – im Schnitt – weniger windig als bei euch, obwohl ich jetzt nicht mit Zahlen aufwarten kann. Im Augenblick haben wir hier jedenfalls auch nur Stärke 1, wenn ich nach draußen gucke und die phänom. Kriterien (übrigens ein sehr guter Link!) zugrunde lege.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.