Duftpelargonie

2015-07-03 LüchowSss Garten (2-5) Duftpelargonie+Ackerhummel
Die Duftpelargonie besitzt zwar nur kleine und eigentlich unscheinbare Blüten, die Insekten nehmen sie aber als sehr interessant wahr! Hier wied sie gerade von einer Ackerhummel Bombus pascuorum besucht, es kommen aber auch andere Hummeln und Schwebfliegen vorbei. Ihre samtweichen, runden Blätter duften etwas kampferig nach Eukalyptus (statt nach Apfel, wie das Schildchen versprach) und ist wohl eher eine Hybride von Pelargonium odoratissimum, der sie optisch gleicht.
Ich mag den herben Duft der Blätter und habe sie neben der Haustür im Topf stehen, so dass man sie immer wieder mal im Vorübergehen streicheln und den Duft geniessen kann. – Fotos vom 3. Juli 2015 im Garten, Lüchow im Wendland, Niedersachsen, zum Vergrössern bitte die Bildtafel anklicken.

2 Gedanken zu “Duftpelargonie

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..