Liegestühle mitten in Berlin


Überraschende Strandatmosphäre an der Spree, zwischen dem Stadtbahnviadukt an der Burgstraßeund der Spree unweit des Hackeschen Marktes, im James-Simon-Park ; hier kann man vom Liegestuhl den Blick auf die Spreeinsel mit Dom und Museen wirken lassen. Man kann gemütlich den Leuten zusehen, die auf den Wegen herumspazieren oder auf Touristenschiffen vorbeigefahren werden, kann die Männer auf der Baustelle bei der Arbeit am Pergamonmuseum beobachten oder die Nebelkrähen Corvus corone cornix anlocken, die auf dem Rasen zwischen den Biergärten herumpicken. Fotos vom Nachmittag des 28. Juli 2015 in Berlin-Mitte – zum Vergrößern bitte die kleinen Bilder in der Galerie anklicken.

4 Gedanken zu “Liegestühle mitten in Berlin

    • Die stehen überall, auch einfach am Strassenrand als Alternative zu den „Biergarten“-Sitzmöbeln – aber da stehen ja auch Sofas und anderes altes Wohnzimmermobiliar. Es ist sehr spezieller Shabby-Schick, der von manchen der Berliner Gastgewerbler gepflegt wird, und dazu gehört auch der (mit Werbung neu bespannte) Holzliegestuhl.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.