Häuser in der Baudelostraat ( 2. Tag in Gent )

2015-08-22 2_Gent_18 Vrijdagmarkt (16) Baudelotstraat


Die Baudelostraat mündet in die östliche Seite des Vrijdagmarkt und ist erst 1900 gebaut worden. Das Fassadenbild der Bürgerhäusern, die größtenteils etwa zwischen 1900 und 1925 im eklektizistischen Stil entstanden sind, wirkt harmonisch, aber mit vielen schmückenden Details wie glasierten Steinen oder Alkoven in kräftigen Farben abwechslungsreich. Würde ich in Gent eine Wohnung suchen, könnte es mir dort ganz besonders gut gefallen.
Dieses Foto ist vom Nachmittag des 22. August 2015 in Gent, Flandern, Belgien. Im nächsten Artikel komme ich abends noch einmal ganz in die Nähe davon.

7 Kommentare zu „Häuser in der Baudelostraat ( 2. Tag in Gent )

      1. Das kann ich gut verstehen. Ich habe mal in einem Haus gewohnt, das von Touristen gerne fotografiert wurde. Da war es nicht immer privat (genug), wenn wir das Haus betraten oder verließen.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: