Weintrauben im Wendland

Diese drei Fotos aus dem Garten sind vom 27. September 2015, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen – nicht gerade eine Weinbauregion. Wenn man die Bilder anklickt, kann man sie noch etwas grösser ansehen.

Einige Einträge zuvor hatte ich Fotos von Bongos Probe-Schnuppern an den Weintrauben gezeigt > Weintrauben, Distelfalter und Bongo. Knapp vier Wochen später konnte man schon einzelne Beeren aus den Trauben picken und geniessen. Die eigentliche und reichliche Ernte kam aber erst vier Wochen später : der Weinstock Vitis vinifera subsp. vinifera ‚Vanessa‘ fühlt sich wohl im norddeutschen Wendland, auch wenn die Entwicklungszeiträume völlig anders sind als am Neusiedler See im österreichischen Burgenland.

Werbung

15 Gedanken zu “Weintrauben im Wendland

    • Sowieso. Auch schon früher, da wurde nur kein Aufhebens davon gemacht. Hier hatten früher viele Bauernhäuser und auch die typischen Kleinstadthäuser mit Hof und etwas Garten und kleinen Ställen an ihrer Südwand einen Weinstock, und es wurde auch Wein für den Hausgebrauch gemacht. Die Trauben trugen oft nur kleine Beeren und es wurde nach Gutdünken gezuckert, aber es gab eigenen einheimischen Wein in den ländlichen Haushalten hier.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..