Ein einzelner Blick von der Costa do Castelo – am zweiten Tag in Lissabon (24)

 

Der war gar nicht so leicht zu bekommen, dieser einzelne Blick von der kleinen Strasse namens Costa do Castelo über die Dächer nördlich bzw. ein wenig nordöstlich der Festung von Lissabon, dem Castelo de São Jorge, denn die einzige Stelle, wo die Reihe der Häuser entlang der Strasse eine Lücke aufwies, war von Baumaterial und einem Kleinlaster vor einem Bauzaun verstellt, die sich entweder unschön ins Bild mogelten. Also musste ich irgendwie dazwischen kommen und blind meinen Arm mit der Kamera hoffnungsvoll darüber heben – so getan und ein bisschen Glück gehabt: rechts ist die Kloster-Kirche Igreja e Convento da Graça zu sehen und etwas weiter in der Ferne, aber mehr zur Mitte des Bildes hin erkennt man die Schirmkronen der grossen Pinien des Jardim do Miradouro da Senhora do Monte auf dem höchsten Punkt des Bairro da Graça. – Foto vom 30. März 2016 in Lissabon, Portugal. Zum Vergrössern bitte das Bild anklicken.

Ein Gedanke zu “Ein einzelner Blick von der Costa do Castelo – am zweiten Tag in Lissabon (24)

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.