Strassenbahnen an der Praça da Figueira – zweiter Tag in Lissabon (34)


Wie schon mal erwähnt: Die roten Strassenbahnen fahren Sightseeingtouren, aber natürlich auf demselben Schienennetz wie die gelben Linien-Eléctricos. hier fährt gerade eine aus der Rua da Prata heraus auf die Praça da Figueira, wo man, rechts am Wagen vorbei, das Reiterstandbild von König João I de Portugal erahnen kann. Einige Minuten später kam ich auch dort an, gleichzeitig mit zwei der gelben Strassenbahnen. Auf der Praça da Figueira kommen die Carros eléctricos de Lisboa in schneller Folge an, auch Busse fahren dort und ausserdem bieten sich Taxis und Tuktuks als Transportmittel denen an, die nicht ihr Auto in der Tiefgarage unter dem Platz abgestellt haben. Das Alter der Strassenbahnen ist unterschiedlich, aber nach einem Niederflurwagen braucht man in der Altstadt nicht Ausschau zu halten, einige Jahrzehnte alt sind sie alle und einige historisch. Auf die Praça da Figueira passen sie optisch besser zur Atmosphäre des Platzes, von der in den nächsten Einträgen noch mehr zu sehen sein wird. – Fotos vom Nachmittag des 30. März 2016 in der Baixa Pombalina von Lissabon, Portugal. Zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder in der Galerie anklicken.

Werbung

2 Gedanken zu “Strassenbahnen an der Praça da Figueira – zweiter Tag in Lissabon (34)

  1. Leider passen Straßenbahn-Nostalgie und Anforderungen an einen modernen ÖPNV (u. a. von Mobilitätsbehinderten) nicht immer gut zusammen ….

    Like

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..