Blüten und Insekten auf der „Margeriten-Insel“

Auf den Blüten der Magerwiesen-Margeriten Leucanthemum vulgare: eine Heupferd-Larve Tettigonia (2x), ein Zottiger Bienenkäfer Trichodes alvearius (2x), ein Bockkäfer, eine Unterart des Braunrötlichen Spitzdeckenbocks, Stenopterus rufus geniculatus, der sich von der Nominalart durch die „schwarzen Knie“ unterscheidet (3x) und eine kleine Wespe, von der ich annehme, sie sei Vertreterin einer Blattwespenart: Tenthredo amoena. – Fotos von der „Margeriten-Insel“ im Garten vom 4. Juni 2016, Lüchow im Wendland, Niedersachsen. Zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder in der Galerie anklicken.

8 Gedanken zu “Blüten und Insekten auf der „Margeriten-Insel“

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.