Seltsam gefärbter Mohn


Welchem Phänomen diese seltsam gefärbten Mohnblüten ihr Aussehen verdanken, wess ich nicht. Ob es sich um einen Mangel durch Befall von „Sonstwas“ handelt oder um eine genetische Sonderlocke – jedenfalls sehen alle Blüten an dieser Pflanze zwischen Saatmohnpflanzen im Garten so aus, mit weissen, wie gebatikt oder ausgeblichen wirkenden Rändern, kleinen Kelchen und gelben Staubgefässen.
Schon am 14. Juni hatte ich eine noch blassere Blüte davon gezeigt > hier. – Fotos vom 19. Juni 2016 im Garten, Lüchow im Wendland, Niedersachsen. Zum Vergrössern bitte die Bilder anklicken.

4 Gedanken zu “Seltsam gefärbter Mohn

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.