Postkarte aus Kukate


Postkarten? Kennt doch gar keiner mehr, nur noch „posten“, im Wettlauf mit der Zeit. Meine Posts hingegen waren bereits seit Wochen nicht mit dem aktuellen Datum gleichauf, so dass nur die etwas von Veröffentlichungen etwas mitbekommen haben, die sie auch per Mail angezeigt bekommen (siehe Einstellungen beim Verwalten der Abonnierten Websites im Reader).
Noch dazu habe ich zwei Tage gar nichts getan, ausser per Tablet Blogs zu lesen und ein paar Kommentare zu schreiben, denn ich bin nicht zuhause, sondern wohne wegen Baumassnahmen am Eigenen gerade mal ein paar Kilometer entfernt, immer noch im Wendland, im kleinen Dorf Kukate zu Gast. Seit heute hat mein Stand-PC auch Verbindung mit dem Netz und ich werde hier wieder weiter werkeln. Allerdings gehe ich chronologisch wieder einige Tage zurück und arbeite die zurückliegenden Fototage auf – mir ist das lieber so – und wer „dabeisein“ möchte, weiss nun auch Bescheid.
p.s.: Noch unschlüssig bin ich darüber, ob ich mein „Nichtzuhausesein“ – ohne wirklich verreist zu sein – trotzdem unter „Reisen“ kategorisieren und unter „Urlaub“ verschlagworten soll.
Da ich noch eine knappe Woche aufzuarbeiten habe, bis ich zu den Fotos aus dem Dörfchen Kukate in der Gemeinde Waddeweitz im westlichen Kreis Lüchow-Dannenberg komme, nehme ich gerne Vorschläge dazu an 🙂

Werbung

14 Gedanken zu “Postkarte aus Kukate

  1. Mir kam der Gedanke „Auszeit“, abgeleitet von ~ außer Haus zeit ~ . Ich lese dies Wort derzeit auch in Blogs und lebe es selber so weit wie möglich, außerhalb des Alltäglichen. Herrliches Wetter haben wir dieser Tage!

    Gefällt 1 Person

    • Das passt gut, es fühlt sich auch so an, das fasziniert uns momentan sehr, wie ein Doppelleben, ein Paralleluniverum, der Wechsel zwischen Ferienhaus und Baustelle, auf dem glücklicherweise Profis arbeiten, nicht wir, so dass „Auszeit“ und Sommer ausserhalb des Alltäglichen zu mehr als nur 100 % gelebt werden können. 🙂

      Gefällt 1 Person

  2. Reisen bedeutet doch Fortbewegung und somit passt es gut. Und zum Wort Urlaub weiß die Wikipedia: „Sprachgeschichtlich geht der Begriff Urlaub auf das alt- und mittelhochdeutsche Substantiv urloup zurück, das zunächst ganz allgemein „Erlaubnis“ bedeutete.“ Hauptsache man gewinnt neue Eindrücke und Kukate scheint mir on der Postkarte her idyllisch zu sein um die Auszeit zu genießen. Also gute Entschleunigung.

    Gefällt 1 Person

  3. Auch schon wieder 8 Jahre her: Da waren wir in Argentinien. Ich hatte vor, eine Reisetagebuch zu schreiben und dazu keine Fotos zu machen, sondern Postkarten zu verwenden. Ist damals schon gescheitert, weil es nirgends mehr Postkarten zu kaufen gab, nur in der Hauptstadt …

    Gefällt mir

  4. Da hat es sich mal wieder gelohnt, zwischendurch nach „vorne zu spulen“, um im (Postkarten-)Bilde zu sein 😉
    Eine schöne Aus-, Urlaubs- oder – was auch immer sonst – Zwischenzeit wünsche ich Dir!
    Viele Grüße,
    Christoph

    Gefällt 1 Person

    • Zwischenzeit mit Urlaubsfeeling – so etwa passt das. Vielen Dank, Christoph!
      Übrigens ist Lübeln nicht weit und es liegt auf der ominösen anderen Strassenseite, die wir neulich für dich nicht enträtseln konnten. Wer weiss, ob du es nicht sogar wiedererkennen würdest? ^^

      Gefällt 1 Person

  5. Sorry, dass ich jetzt erst wieder hier nachsehe und antworte! Ich sollte vielleicht doch mal hier in WP auch die Benachrichtigungsfunktion für weitere Kommentare aktivieren ….
    Danke für deinen Hinweis, Heide! Es könnte tatsächlich sein, dass wir damals auch durch Kukate gefahren sind. Es liegt ja im Dreieck Uelzen – Lübeln – Dömitzer Brücke, wo wir herumgekurvt sind. Ich muss mir Karten und Bilder noch mal wieder näher ansehen …
    Viele Grüße,
    Christoph

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..