Im Garten – Rundgang und Blick durch das Fenster

Im Garten sind Blaumeisen, Kohlmeisen, Feld- und Haussperlinge, Amseln die am stärksten vertretenen Arten, weitere kommen nur in viel kleineren Zahlen vorbei.

Nachdem die Wintervögel-Zählstunden-Aktion vom BUND noch bis zum 8. Januar läuft, habe ich mir für alle drei Tage eine Vergleichsstunde vorgenommen, denn ich habe beobachtet, dass sowohl das Wetter bzw. Sonnenschein oder Wolkengrau, aber auch die Tageszeit zwischen Hellwerden und Dämmerung grosse Unterschiede macht, und ausserdem, ob in den Nachbargärten gerade die Futterhäuschen frisch gefüllt oder vergessen wurden, oder ob dort gerade im Garten mehr gestört wird.
Fotos vom. 6. Januar 2017 im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder in der Galerie anklicken.

 

17 Gedanken zu “Im Garten – Rundgang und Blick durch das Fenster

  1. Boh, die Meisenfotos gleich zu Anfang sind ja wunderschön geworden !! Wie niedlich die guckt und wie sie sich festhält, klasse ! Die anderen sind auch schön. Und das dein Rosmarin draußen blüht, ist der Hammer ! Meiner steht am Küchenfenster, hat eine Miniblüte und macht ganz ungünstig lange Rispen. Wohl zu wenig Licht. Der muß auch bald wieder raus. Bin gespannt auf deine Ergebnisse mit der Vogelzählung. Das ist eine gute Idee. Vielleicht mache ich das morgen auch noch mal. Viel Spaß noch damit !

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.