Tulpen

 

Gelbe Tulpen in der Vase, zuhause auf dem Esstisch. Stimmungsaufheller können manchmal so einfach sein.
Foto vom 24. Februar 2017, Lüchow im Wendland, Niedersachsen. Zum Vergrössern bitte das Bild anklicken.

 

9 Gedanken zu “Tulpen

  1. Die Bildqualität eingebundener Fotos ist zumindest bei mir wieder einmal – wie schon im vorigen Jahr phasenweise auch – weniger gut als in der Darstellung von Galerien und Attachment-Seiten. Ob das am langsamen Internet im Wendland liegt oder am WordPress-Theme oder generell WP kann ich nicht beurteilen, aber es nervt, wenn ich Bilder hochgeladen, in einen Artikel „large“ eingebunden habe und dann das Ergebnis sehe, so dass ich eine kleinere Darstellung wählen muss, obwohl ich genau dieses WP-Theme ursprünglich ausgewählt hatte, weil es für meine maximal postkartengrossen Bilder gut passte.
    Man wundere sich bitte nicht, wenn ich demnächst mal wieder neue Themes ausprobiere. 😉

    Gefällt mir

  2. Gelbe und weiße Tulpen habe ich auch hier, aber das Grün war nach einem Tag schon vergilbt.
    Darum kaufe ich sie nicht oft, nur wenn der Sehnsuchtspegel mal wieder zu hoch war. 😉

    Ich gebe dir hier eine kleine Rückmeldung:
    Die Qualität der Bilder, die du in deinem Kommaentar ansprichst, ist mir bisher nie als unangenehm aufgefallen. Ich weiß, dass man selbst sehr frustriert sein kann, weil der eigene Anspruch da ist.
    Ich merke bei deinem Blog nur eine sehr lange Ladezeit und ich habe kein langsames Netz. Wenn ich verschiedene Artikel ansehen mag, muss ich Zeit haben. Ich glaube, das war bei dem älteren Blog auch schon so. Mal eben deine tollen Bilder ansehen, geht nicht (wenn ich sie anklicke). Heißt aber auch, nicht mal schnell verkonsummieren, sondern sich die Zeit nehmen und schauen.
    Daher gebe ich auch nicht immer Kommentare, weil das dann nochmal länger dauert.

    Liebe Grüße,
    Silbia

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Silbia, vielen Dank für deine Rückmeldung. Weil ich selbst hier in einer Region ohne High Speed Internet lebe, kenne ich das Ladeproblem von Blogs mit grossen Bildformaten – die habe ich nicht, weil ich genau darum auch so manchen Blog aufgegeben habe zu besuchen, darum bin ich in der Hinsicht machtlos, was Verbesserungen anbetrifft.
      Mir begegnen allerdings oft Blogs, bei denen es ewig bis gar nicht lädt, wenn man über „Like“ in der e-Mail-Benachrichtung hinwill. Das geht bei einigen ratzfatz, bei anderen gar nicht.
      Was die Tulpen angeht, teile ich gerade deine Erfahrungen, was das Vergilben des Grüns bei den „Sehnsuchtspegen-Tulpen angeht. Die Blütenblätter halten sie allerdings immer noch tapfer fest und darum behalte ich sie noch.
      Liebe Grüße, Puzzleblume

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.