Sandbiene und Kirschpflaumen-Blüten

 

Blutpflaume Prunus cerasifera mit Gemeiner Sandbiene Andrena flavipes : die Sandbienen scheinen gerade diese rosa Blüten der Blut-Pflaumen-Variante besonders gern zu mögen. – Foto vom 4. April 2017 im Garten. Lüchow im Wendland, Niedersachsen. Zum Vergrössern bitte das Bild anklicken.

6 Gedanken zu “Sandbiene und Kirschpflaumen-Blüten

  1. Da blüht eine Menge in deinem Garten. Früher hatten wir sehr viele Obstbäume und Stachelbeeren, sowie Johannisbeeren. Keiner mochte sie essen, noch nicht einmal in der Marmelade. Somit wurde Kahlschlag gemacht, aber öde sieht es nicht aus, es gibt noch sehr viele Bäume 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.