Mohnblumen

Im Garten gaben sich verschiedene Mohnblumen angesiedelt: momentan blühen Saatmohn und Sandmohn. Nachdem ich einmal Pflanzen eingesetzt oder Samen ausgestreut habe, kommen sie ohne mein Zutun Jahr für Jahr immer wieder. Ich mag es, wenn sich Mohn mit Gartenpflanzen zusammenfindet.

 

Das erste Foto müsste wohl Saatmohn zeigen, auch wenn die Blütengrösse viel kleiner ist – das hängt oft vom Standort ab. Es können auch mal insgesamt winzige Pflänzchen sein. Die auffällig rot-schwarze Blüte des Sandmohns Papaver argemone macht es einem leicht, sie beim Namen zu nennen. Die dritte Blüte würde ich mit Feldmohn benennen, Papaver rhoeas, aber wenn es andere Vorschläge gibt … ? – Fotos vom 29. und 30. Mai 2017 im Garten, Lüchow im Wendland, Niedersachsen. Zum Vergrössern bitte die Bilder anklicken.

5 Gedanken zu “Mohnblumen

  1. Ich würde die 3 Mohne auch so bestimmen wie du.
    Laut meiner (alten) Exkursionsflora sind Sandmohnblüten dunkelrot und am Grund (immer) schwarz, beim Saatmohn sind sie hell ziegelrot und nur zuweilen am Grund schwarz, beim Klatsch-/Feldmohn scharlach- bis purpurrot und am Grund schwarz.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..