Grünfinken im Garten

Jahrelang hatte ich bei uns keine Grünfinken Carduelis chloris gesehen, aber in diesem Jahr scheinen sie sich hier endlich wieder aufzuhalten und besuchen regelmäßig meinen Wildkräuterrasen, um Futter zu suchen. Dabei habe ich einige schnelle Fotos durch das Fenster machen können:

Natürlich waren die Grünfinken noch nicht da, als es Mitte Mai darum ging, dem NABU durch die Zählung der Gartenvögel einen Überblick über die Vogelbestände zu geben.
Und überhaupt: an manchen Tagen sehe ich gleich bis zu zehn Grünfinken hier einfliegen und die Kräuter durchpicken, an anderen Tagen keinen, entweder, weil ich gerade nicht aus dem Fenster sehe bzw. im Garten bin, wenn sie es auch sind, oder weil sie sich woanders herumtreiben. Aber ich sehe sie immer wieder kommen und gehen davonfliegen.
Auch beweisen sie mit ihrer Wiederkehr, dass vom konventionellen Rasen zum natürlichen Kräuterrasen überzugehen mit „tierisch viel“ Beifall belohnt wird. – Fotos vom 1. Juni 2017 im Garten, Lüchow im Wendland, Niedersachsen; zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder anklicken.

17 Gedanken zu “Grünfinken im Garten

  1. Oh, wie schön, dass Du sie mal wieder treffen konntest. Bei uns sind sie im Winter auch regelmäßige Gäste, manchmal sehe ich sie noch auf Spaziergängen in der Nähe. 🙂 Wirklich hübsche Vögel und Deine Bilder sind auch sehr putzig, niedlich, wie sie hinter den Grashalmen hervorlugen 😉
    Liebe Grüße!

    Gefällt 1 Person

  2. Glückwunsch zu diesem weiteren Artenzuwachs (bzw. Rückkehr) in deinem Garten!
    Hier sehe ich jedes Jahr Grünlinge, aber mit von Jahr zu Jahr stark schwankender Zahl, zudem meist nur im Winter.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..