Am Wegrand entdeckt: Gebänderte Langhornmotte Nemophora degeerella


Die wunderschöne und grafisch sehr schick gemusterte Gebänderte Langhornmotte Nemophora degeerella, auch Degeers Langfühler genannt, entdeckte ich, trotz ihrer ungewöhnlichen Farben Kastanienbraun, Violett, Vanillegelb in einem Muster, das aussieht wie Art déco, nur ganz zufällig auf einem Hopfenblatt im Schatten, in Gesellschaft einer Langbeinfliege Sciapus platypterus auf wild wachsendem Hopfen an einem schattigen Wegrand. – Foto vom 5. Juni 2017, in der Feldmark bei Lüchow im Wendland, Niedersachsen.

22 Gedanken zu “Am Wegrand entdeckt: Gebänderte Langhornmotte Nemophora degeerella

    • Sie leben sehr unauffällig an Gehölzrändern, also geben wird es sie bei dir bestimmt zahlreich, aber eine Chance, sie zu sehen hat man, wenn überhaupt, dann nur zu Fuss, wenn man stehenbleibt und länger auf eine solche „Laubwand“ schaut.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.