Gartenbunt

 

Auch diesmal habe ich Lieblingsbilder bzw. -szenen, die ich im Tagesverlauf bei meinen Rundgängen durch den Garten gesehen habe. Dazu gehören auf jeden Fall die die beiden neugierigen, jungen Feldsperlinge, die aus dem Nistkasten an der Eiche herausgesehen haben (Bild 3)*, die „neue“ Wildbienen-Art, die seit etwa zwei Tagen fleissig Blüten im Garten besucht (Bild 4), und die Entwicklung der Kandelaber-Königskerze (Bilder 13 u. 14), deren gelbe Einzelblüten oben an der Spitze damit begonnen haben, sich zu öffnen.
Fotos vom 10. Juni 2017 im Garten. Lüchow im Wendland, Niedersachsen; zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder in der Galerie anklicken.

*Die jungen Feldsperlinge haben noch am selben Abend den Kasten verlassen, und ich habe noch ein paar Nistkasten-Fotos von ihnen, für einen Extra-Blogeintrag.

7 Gedanken zu “Gartenbunt

  1. Wieder alles schön !!! Was bei dir so kreucht und fleucht ! Ich bin immer wieder erstaunt wie begeistert. Neben den vielen anderen Insekten hatte ich auf der weißen Blüte jetzt eigentlich eine veränderliche Krabbenspinne erwartet 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.