Mohnblumen


Nachdem es mir gelungen war, zwei Mohnblumen-Pflanzen am Rand des Königshorster Kanals zu retten und im Garten in den Boden zu setzen, hatten sie und ich Glück, denn ein kräftiger Gewitterregen kam noch am selben Abend, und umspülte die Nacht über Erde um die neugepflanzten Wurzeln, viel besser als einfaches Angiessen mit der Kanne.

 

Sie stehen nicht so da, wie am selben Ort gewachsen, aber wenn sie sich soweit verwurzeln können, dass sie weiterblühen und Samen bilden, so dass sie sich vermehren lassen, werde ich schon zufrieden sein. – Fotos vom Morgen des 16. Juni 2017 im Garten, Lüchow im Wendland, Niedersachsen. Zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder anklicken.

6 Gedanken zu “Mohnblumen

    • Ist ja keine natürliche Klatschmohnart, sondern eine Gartenzüchtung. Jetzt, wo sie im Garten blüht, bringt ein und dieselbe Pflanze bunt durcheinander rotweisse, rote und reinweisse Blüten hervor, alle mit gelber, nicht mit schwarzer Mitte.
      Die eigentliche Herkunft solcher trotz allem Papaver rhoeas genannten Pflanzen für die Aussaat im Garten würde mich schon interessieren, denn die könnte buchstäblich von überallher zusammengezüchtet worden sein.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.