Junger Haussperling auf dem Gartenzaun

An den weichen hellgelben Schnabelkanten sind sie noch leicht zu erkennen, die jungen Spatzen:

 

Hier sitzt einer der jungen Haussperlinge auf der Gabionenmauer, Teil unseres Gartenzauns. Der Jungvogel stammt aus einem der Nester, die gleich mehreren Passer domesticus-Elternpaaren an drei Ecken des Walmdachs unter den gewölbten Firststeinen / Dachziegeln zu bauen möglich war. Es hat in ihnen einige Junge gegeben, auch wenn ich keine Ahnung habe, wieviele genau, aber einige von ihnen sind immer noch im Garten. – Foto vom 17. Juni 2017, Garten, Lüchow – zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder in der Galerie anklicken.

4 Gedanken zu “Junger Haussperling auf dem Gartenzaun

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.