2017-07-09 Györ (22) Obelisk (Cziráky-emlékmu 1912) – Denkmal der Raba Control Company (Raab-Hochwasserschutz-Gesellschaft)

Cziráky-Obelisk auf der Neustadt-Insel

Obelisk (Cziráky-obeliszk / Cziráky-emlékmu) 1912 durch den Bildhauer Horváth Adorján aus Györ angefertigt im Auftrag, ein Denkmal zu schaffen zu Ehren von Graf Cziráky Béla (1852-1911), dem verstorbenen Prasidenten der Raba Control Company (Raab-Hochwasserschutz-Gesellschaft), feierlich enthüllt wurde der Obelisk am 5. Oktober 1913.
Er ist 25 m hoch und wurde vor zwei Jahren restauriert. Es war seinerzeit eine der ersten Stahlbeton-Konstruktionen in Ungarn.

Trackbacks nicht möglich, Du kannst aber einen Kommentar schreiben.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.