Prag – auf der Kampa

Die Kampa ist eine kleine Insel im Prager Stadtteil Malá Strana, zwischen der Moldau und einem künstlichen Seitenkanal, dem Čertovka bzw. Teufelsbach, auf der in früheren Zeiten Wassermühlen und Gärten betrieben wurden, und Wäsche gewaschen und gebleicht. Der nördliche Teil ist stärker bebaut und wirkt wie eine kleine Stadt in der Großstadt. Zu diesem Teil gehört auch das kleine Hotel „Zur goldenen Schere“ U Zlatých nůžek, nur einen Steinwurf von der Karlsbrücke entfernt bzw. unterhalb davon, an einem mit Bäumen bestandenen Platz namens Na Kampě :

Auf diesem Platz findet seit rund zehn Jahren alljährlich zum 14. Juli ein Französischer Gourmet-Markt statt, und somit lag der francouzské trh direkt beim Verlassen der Hoteltür auf dem Weg zu jedweder Stadterkundung – das und die Karlsbrücke: touristisch noch mehr mittendrin zu sein ging kaum noch.
Lediglich der grau zugezogene Himmel trübte die Perfektion, denn hätte ich dieselben Motive bei Sonnenschein fotografieren können, käme es noch besser zur Geltung, weshalb ausgerechnet diese Stelle auf dem Stadtplan für die Wahl des Hotels so besonders vielversprechend war. Es ist übrigens auf dem letzten Foto in der Galerie (siehe unten) in der rechten Bildhälfte an den rot bepflanzten Blumenkästen zu erkennen.
Sobald ich zwischen den essenden, trinkenden, plaudernden oder nur zuschauenden Menschen auf dem Französischen Markt herausgetreten bin, beherrschte die Karlsbrücke Karlův most die Aufmerksamkeit. Man kann unter der Brücke hindurch gehen oder, normalerweise, auch fahren. Im Zickzack führen Treppen hinauf auf die Brücke ( Bilder 1,2,8).
Steigt man nicht die Treppen zur Brücke hinauf, kann man ans Ufer der Moldau gehen und an einer überraschend ruhigen Stelle mit kleinen, nur von ein paar Enten benutzten Bootsanlegern „von unten“ über den Flusslauf zwischen der Brücke der Legionen Most Legií und der Mánes-Brücke Mánesův most sehen, sowie zum östlichen Ufer hinüber (Bilder 3-7), als kleinen Vorgeschmack vor dem Überqueren der Karlsbrücke.
Fotos vom Spätnachmittag des 14. Juli 2017 in Prag, Tschechien. Zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder in der Galerie anklicken

6 Gedanken zu “Prag – auf der Kampa

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.