Prag: vom Rudolfinum bis zum Rathaus

 

Vom Rudolfinum, dem Konzert- und Galeriegebäude am Jan Palach-Platz Náměstí Jana Palacha wandte mich, an der Philosophischen Fakultät der Karls-Universität vorbei, durch die Strasse namens Kaprova dem Inneren der Altstadt zu.

 

Touristen an einer Ampel wartend zu sehen, die Becher mit Bier in den Händen hielten, fand ich schon befremdlich, aber auf dem nächsten Wegabschnitt begegneten mir anschließend keine weiteren, bzw. überhaupt recht wenig Leute. Die Tageszeit der geführten Gruppen war schon vorüber, ebenso die Ladenöffnungszeiten der kleinen Geschäfte in der Kaprova.

 

In dieser Strasse zwischen Moldau und St. Nikolaus-Kirche herrschte, gerade im Vergleich zur stark frequentierten Karlsbrücke und dem von bummelnden Menschen belebten Uferweg, eine gewisse Ruhe.
Fotos aus Prag, Tschechien, vom frühen Abend des 14. Juli 2017 – zum Vergrössern der kleinen Bilder bitte anklicken.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.