Waldwespe auf Rispenhortensie


Rispenhortensie Hydrangea paniculata ‚Vanille-Fraise‘ im Garten, mit einer Waldwespe Dolichovespula sylvestris – zumindest meine ich, dass es sich um eine Waldwespe handelt.
Wonach sie die vanilleeis-weissen und himbeerrosa Blütenstände der Hortensie absuchte, war nicht erkennbar, aber ich nehme an, es handelte sich um kleine Insekten.
Auch wenn Wespen nicht sehr viele Fans haben, oder gerade deshalb, möchte ich sagen, dass sie mir in diesem Sommer gefehlt haben. Selbst jetzt, Ende September, wo doch rund um die Obstbäume Wespen-Hochsaison sein sollte, sehe ich fast nie welche: das ist ganz und gar ungewohnt. – Fotos vom 1. August 2017 im Garten, Lüchow im Wendland, Niedersachsen.

14 Gedanken zu “Waldwespe auf Rispenhortensie

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.