2017-08-18 LüchowSss Garten (3) neugepflanzte Rispenhortensie (Hydrangea paniculata) ‚Vanille-Fraise‘

 

Für meine eigene Garten-Tagebuch-Notiz gehört auch noch folgendes Foto dazu:

Gartenarbeit

Eine Stelle am Gartenzaun einerseits, wo „Prunus x“ bisher verhindert hatte, richtig heranzukommen, und an der ich damit rechne, dass er bald wieder den Platz mit ziemlich dornigem Astwerk ausfüllt, andererseits rund um die Eberesche daneben, die mit den Jahren von hohen Herbstastern vollständig eingeschlossen worden war. Die habe ich ausgegraben und entlang des Gartenzauns verteilt, wo sie eine Art Hecke bilden sollen – weil sie es können.
Bongo hat zwar einige umgerannt, aber das ist ja nur oberflächlich. Andere blühen sogar schon.

Trackbacks nicht möglich, Du kannst aber einen Kommentar schreiben.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.