Admiral – Vanessa atalanta

 

Die stürmischen und heftig-regnerischen Tage haben an den Flügeln der meisten Tagfaltern Spuren hinterlassen, und so zeigen sie auch bei diesem Admiral Vanessa atalanta Schrammen. Gut, dass die vor allem die rote Hohe Fetthenne der Sorte ‚Matrona‘ schon so reichlich blüht, denn die die Blühfreude der Schmetterlingsflieder-Sträucher hat in der zweiten Septemberwoche zusehends nachgelassen. Die Dunklen Erdhummeln Bombus terrestris haben sich von vornherein lieber mit den Blütendolden der Fetthennen befasst.
Fotos aus dem Garten vom 9. September 2017, Lüchow im Wendland, Niedersachsen; zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder in der Galerie anklicken.

2 Gedanken zu “Admiral – Vanessa atalanta

    • Das hat man uns früher immer gesagt, als wir noch Kinder waren, damit wir sie nicht anfassen. Wahrscheinlich stimmt es auch , und trotzdem können sogar Schmetterlinge fliegen, denen grosse Stücke vom Flügel komplett fehlen. Schmetterlingsflügel können da etwas Unerklärliches leisten.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..